Lehm im Badezimmer

Lehm hat durch seine Fähigkeit, Feuchtigkeit aufzunehmen, eine positive Wirkung auf das Klima in Räumen. Warum also nicht auch im Badezimmer einsetzen?

 

Grundsätzlich ist Lehmputz oder Lehmdekorspachtel problemlos im Badezimmer einsetzbar. Es können sogar tragfähige Altfliesen mit Lehmputzen überarbeitet werden. Somit entfällt das staubige und aufwendige Entfernen der Fliesen.

 

Grundsätzlich sind jedoch ein paar Punkte zu beachten:

 

  1. Lehmunterputz darf nicht mit Fliesen belegt werden. Sollten Teilbereiche gefliest werden, muss dort ein Kalk-Zement- oder Zementputz aufgetbarcht werden.
  2. Lehm kann nicht in der Dusche eingesetzt werden.
  3. Da man Lehmflächen nicht abwaschen kann, sollte aus Hygienegründen hinter der Toilette auf Lehm verzichtet werden.
  4. Hinter dem Waschbecken sind Lehmdekorspachtel nur bedingt einsetzbar. Je nach Produkt kann die Fläche gewachst werden, womit sie auch etwas unempfindlicher wird.

 

 

Maler Kecker

Im Breukel 8

45359 Essen

Kontakt

Rufen Sie einfach an 

+49 201 812 58 20

oder nutzen Sie unser 

Kontaktformular.

>> IMPRESSUM

 

Suchen Sie mehr Gestaltungsideen!?

www.kecker-raumgestaltung.de

Am Computer sehen, wie es werden soll.

Visuallisieren Sie Ihre Gestaltungsideen mit dem AURO Farbdesigner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Maler Kecker