Kalkspachtel

Bei der Oberflächenbearbeitung mit Kalkspachteln werden feine Schichten von bis zu

3 mm erzeugt. Mit Ihnen werden glatte oder strukturierte Oberflächen geschaffen, abhängig vom Material. 

Bei besonderen Gestaltungen werden Kalkspachtel sogar soweit verdichtet, dass ein eleganter seidenmatter Glanz entsteht.

 

Grundsätzlich können Kalkspachtel auf jeden mineralischen Untergrund aufgetragen werden. Bei Gips- oder Trockenbauflächen wird die Haftfähigkeit mittel spezieller Haftgründe hergestellt. 

 

Kalkspachtel helfen Feuchtigkeit zu speichern. Dadurch wird die Gefahr der Schimmelbildung minimiert. Bestehende Unterputze werden nicht "versiegelt" sondern können weiterhin Feuchtigkeit speichern.

 

 

Maler Kecker

Im Breukel 8

45359 Essen

Kontakt

Rufen Sie einfach an 

+49 201 812 58 20

oder nutzen Sie unser 

Kontaktformular.

>> IMPRESSUM

 

Suchen Sie mehr Gestaltungsideen!?

www.kecker-raumgestaltung.de

Am Computer sehen, wie es werden soll.

Visuallisieren Sie Ihre Gestaltungsideen mit dem AURO Farbdesigner

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Maler Kecker